Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kino Halestr.: Beale Street

April 17

Um 17 und 20 Uhr im Kino Kaarst
Achtung: Neuer Spielort – Forum Realschule Halestr. 5

Harlem: Tish und Fonny sind schon seit früher Kindheit die besten Freunde, als junge Erwachsene werden sie ein Liebespaar. Doch ihr gemeinsames Glück wird auf die Probe gestellt, als Fonny beschuldigt wird, eine puerto-ricanische Haushälterin am anderen Ende der Stadt vergewaltigt zu haben. Trotz vieler entlastender Beweise muss er bis zum Beginn des Prozesses in Untersuchungshaft. Während Fonny im Gefängnis versucht, für seine Freundin stark zu bleiben, setzt die schwangere Tish alles daran, um die Unschuld des Vaters ihres Babys zu beweisen. Auch Tishs Eltern Sharon und Joseph bieten all ihre Kräfte im Kampf gegen das System auf, denn Fonnys Unschuld wird immer deutlicher. Dennoch stehen die Chancen, dass der junge Mann noch rechtzeitig zur Geburt seines Kindes aus der Haft entlassen wird, denkbar schlecht. Basierend auf einem Roman von James Baldwin erzählt der Film vor allem von der Ungerechtigkeit des amerikanischen Justizsystems.

Details

Datum:
April 17
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Kino Kaarst
Telefon:
02131 756667
E-Mail:
kinokaarst@gmail.com
Website:
https://www.kunst-kaarst.de/kino

Veranstaltungsort

Kino Forum Halestr.
Halestr. 5
Kaarst, NRW 41564 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02131-756667
Website:
https://www.kunst-kaarst.de/kino